Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Wolf spielt das Lied vom Tod

Januar 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783954413614

Operation Gemini – Die Stasi lebt

Gerade zurück aus Malta entgeht Ex-BKA-Zielfahnder Tom Wolf in Berlin nur knapp einem Anschlag auf sein Leben. Als der MAD mit der Forderung an ihn herantritt, er solle für ihn arbeiten, ist es endgültig vorbei mit dem Wunsch nach einem bürgerlichen Leben. Wolf hat die Wahl: Entweder er schafft es, seinen Ziehsohn Philip und verschwundenes Stasi-TNT aufzuspüren, oder Philip wird als Staatsfeind Nummer 1 zum Abschuss freigegeben. Die Spur führt ihn nach Moskau, wo er auf die ominöse Stasi-Operation Gemini stößt: Schläfer, die seit Jahrzehnten im Untergrund darauf warten, aktiviert zu werden, um koordinierte Anschläge auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland durchzuführen. Schon bald befindet sich Wolf inmitten eines neuen Kalten Krieges – die Stasi lebt, und es scheint, als könnte nur er sie stoppen.

Martin Schöne

Martin Schöne

Martin Schöne ist Krimiautor und Kultur-Redakteur. Nach dem Studium der Geografie arbeitete er unter anderem als freischaffender Produzent im Bereich Kriminalliteratur. Zur Zeit ist er als Redakteur bei 3sat Kulturzeit tätig und hat dort eine eigene Krimi-Kolumne. Er ist ein Mitglied in der Jury für den Deutschen Kurzkrimi-Preis und der Comic-Bestenliste. Für die Dokumentation »Marek Krajewski – Tod in Breslau« erhielt er 2009 den Deutsch-Polnischen Journalistenpreis.
SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com