Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Thomas Schrage

Theatertod

Ein Köln-Krimi

Juli 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783839214398
Im Kölner Schauspielhaus geht Regieassistent Michael im Schatten des Rampenlichts seiner eher unspektakulären Arbeit nach. Doch dann wird ein Kollege tot aufgefunden. Selbstmord. Zumindest wollen Polizei, Theaterleitung und Schauspieler daran glauben. Nur Michael ist von tiefem Misstrauen erfüllt. Hartnäckig beginnt er, buchstäblich „hinter den Kulissen“ nachzuforschen. Dabei kratzt er an kleinen und großen Egos und deckt erschreckende Machenschaften auf …
Thomas Schrage

Thomas Schrage

Thomas Schrage wurde 1969 knapp vor den Toren Kölns geboren und gab sich bald nach dem Abitur der Theaterarbeit hin. Nach Stationen in Düsseldorf, Paris, Trier, Mainz und Frankfurt lebt er heute im Kölner Süden, ist als Schauspieler und Regisseur in der freien Theaterszene tätig. Mit »Theatertod« erschien im Gmeiner-Verlag sein erster Roman.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com