Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Katrin Jäger History Crime

Im Banne des Imhotep

Katrin Jäger History Crime [2]

292 Seiten, paperback
2. Auflage, Oktober 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783958767287

Ein mysteriöser Raubüberfall auf einen Werttransport in der Wetterau, Schweigen der Offiziellen, vertuschte Spuren. Die LKA-Kommissarin Katrin Jäger steht vor einem Rätsel, findet allein Unterstützung bei einem hessischen Staatssekretär. 

Zur selben Zeit in Ägypten: geheime Grabungen in Sakkara, konkurrierende Ägyptologen, verborgene Schätze. Begeistert verbringt Katrins Patentochter Jana ihre Weihnachtsferien am Nil und begegnet dabei einem einheimischen Jungen, der sie in Bann zieht. 

Erst das spektakuläre Zusammentreffen mit einem CIA-Agenten in Wiesbaden macht Katrin die Zusammenhänge klar und führt sie und ihre Nichte Jana auf eine spannende Reise in die ägyptische Vergangenheit, die ihre Fäden bis in die Gegenwart spinnt. Grabräuber, die über Leichen gehen, sind dabei noch nicht einmal die größte Gefahr.

Thomas Krüger

Thomas Krüger

Thomas W. Krüger wurde 1966 in Koblenz geboren und lebt seit über 25 Jahren im Westerwald bei Montabaur. Als Informatiker IHK arbeitet er als IT-Spezialist im Rhein-Main-Gebiet.

Seine Leidenschaft zum Schreiben begann am Ende der Schulzeit mit ersten Krimi-Kurzgeschichten für den familiären Kreis. Zur selben Zeit entwickelte sich sein Interesse an der Historie, speziell der Frühzeit der Menschheit und den Mythologien der alten Völker. So verbinden seine Romane Leidenschaft und Interesse in Form eines Kriminalromans, der historische Aspekte beleuchtet und diese in die Handlung integriert. Die Geschichten haben ihren Schwerpunkt im Rhein-Main-Gebiet, spielen aber auch an historischen und malerischen Orten in ganz Europa.

Im Mittelpunkt der Erzählungen steht in der Regel eine Frau, die die Herausforderungen ihrer Gegner mutig annimmt und letztendlich in einem spektakulären Finale meistert. Dabei kommen auch all die zwischenmenschlichen Probleme und Eigenarten der Charaktere nicht zu kurz und verleihen den Geschichten ein ganz besonderes Flair.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com