Tirolertod
Lena Avanzini

Tirolertod

Emons

Oktober 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783954510351
9,90 € [D], 10,20 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Die Bekanntschaft mit der temperamentvollen Valentina bringt neuen Schwung ins Leben des pensionierten Kripochefs Heisenberg. Doch als ein Innsbrucker Immobilientycoon erschlagen wird, muss Heisenberg befürchten, dass Valentina in den Mord verwickelt ist. Um sie zu schützen, mischt er sich in die Ermittlungen seines Nachfolgers ein, lässt Beweisstücke verschwinden – und stolpert in einen Politskandal, der im heiligen Land Tirol blutige Kreise zieht.
Hochspannung pur, gewürzt mit feinem österreichischem Humor, von der Glauser-Preisträgerin in der Sparte Debüt 2012.
Lena Avanzini

Lena Avanzini

Wenn die Tirolerin Lena Avanzini nicht Musik hört, macht oder vermittelt, mordet sie. Meistens in Innsbruck, in einem gemütlichen Café. Oder im Zug. Natürlich nur auf Papier!