Marionettenverschwörung
Manfred Baumann

Marionettenverschwörung

Meranas siebter Fall

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
ersch. 2019, Oktober 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783839224588
14,50 € [D], 15,– € [A] , SFr. 21,50 [CH]
     
Magische Fäden. Puppen tanzen. Zauberhaftes Spiel. Das berühmte Salzburger Marionettentheater. Wo Papageno und Pamina Besucher aus der ganzen Welt verzücken, hängt jetzt eine junge Frau in den Puppenkulissen. Lucy, der Liebling der Truppe. Erdrosselt. Kommissar Merana beginnt zu ermitteln. Er stößt auf Intrigen hinter den Theaterfassaden, doch die Spur führt auch zu Kreisen politisch rechter Verschwörung. Und plötzlich ist auch Meranas Leben in Gefahr …
Manfred Baumann

Manfred Baumann

Manfred Baumann, geboren 1956 in Hallein/Salzburg, war über 30 Jahre beim ORF (Österreichischer Rundfunk) als Moderator, Redakteur und Programmleiter. Lebt derzeit als freier Autor, Kabarettist, Regisseur und Moderator in der Nähe von Salzburg.
Veröffentlichungen: Hörspiele ( „Mord im Rollstuhl“, "Die letzte Kugel ist für Mozart" u.a.)
Kabarettprogramme, Literaturprogramme.
Krimis: Jedermanntod (2010). Wasserspiele (2011). Zauberflötenrache (Gmeiner 2012).
Drachenjungfrau (2014). Maroni, Mord und Hallelujah (2014)
www.m-baumann.atManfred Baumann ist auch bei facebook.