Manhattan 2058
Jürgen Bärbig

Manhattan 2058

Sechsteilige Cyberpunk Serie

BeBeyond by Bastei Entertainment

111 Seiten
April 2019
sofort lieferbar
EAN 0712079
1,99 € [D]
     

In einer finsteren Zukunft sucht ein Cop nach Vergeltung... doch wer ist der wahre Feind?

New York, 2058: Hochwasser, Umweltverschmutzung, Überbevölkerung und Kriminalität bedrohen die Metropole. Ein Bürgerkrieg schwelt in den Vereinigten Staaten, und die Politik ist von mächtigen Konzernen korrumpiert. Polizist Mike Quillan macht die Terrororganisation Phoenix Rising für den Tod seiner Verlobten verantwortlich. Doch dann kommt er dem Geheimdienst Black Guard in die Quere - und entdeckt eine Verschwörung, die ihm sämtliche Gewissheiten nimmt...

Folge 1: Am Abgrund
Tyra Kane, Anführerin der Rebellengruppe Phoenix Rising, plant einen Anschlag auf die Zentrale der Black Guard. Der Geheimdienst hält eine Frau gefangen, in deren Unterbewusstsein wichtige Informationen des Widerstands versteckt sind. Sergeant Mike Quillan von der Staten Island Flying Patrol wird hinzugezogen, um diesen Plan zu vereiteln. Er will nichts mehr, als Tyra Kane zur Strecke zu bringen. Doch durch einen unglücklichen Alleingang gefährdet er nicht nur die Mission - er wird noch dazu suspendiert und ins dreckige und gefährliche Manhattan versetzt. Und was er dort sieht, bringt sein Weltbild ins Wanken...

Jürgen Bärbig
© privat

Jürgen Bärbig

Ich wurde 1971 in der Nähe von Bardenberg, bei Aachen geboren. Nach meinem ersten Agenturvertrag und der Teilnahme an der Bastei Lübbe Masterclass im Jahr 2014, veröffentliche ich seit 2016 regelmäßig.

Mein Hauptaugenmerk liegt dabei auf Romanen, mit meist historischem Hintergrund.

Die erste Lesung hatte ich bereits 2014, zusammen mit meinem guten Freund dem Musiker Werner Wieczorek, mit dem ich seitdem unter dem Namen Featherminds gemeinsam auftrete. Seit dem ersten Auftritt hat sich dann viel getan.

Durch Stimmtraining und Atemtechnik habe ich kontinuierlich an meiner Aussprache, dem Ausdruck und der schauspielerischen Qualität meiner Darbietung gearbeitet. Dies zeigt sich z.B darin, dass ich meine Figuren mit unterschiedlichen Stimmen und Emotionen spreche.

Immer arbeite ich dabei mit Werner zusammen, der für meine Romane die Musik komponiert. Gemeinsam kümmern wir uns dann um die Soundeffekte um aus einer Lesung eine Hörspiel-Lesung zu machen. Wenn Sie möchten, klicken Sie doch mal auf unsere Hörproben. Weitere Infos zu FEATHERMINDS finden Sie auf featherminds.de

Leseproben & Dokumente