Das blutrote Parfüm
Sina Beerwald

Das blutrote Parfüm

Historischer Roman

Knaur Taschenbuch

Taschenbuch
Juli 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783426217160
14,99 € [D], 15,50 € [A]
     
Geheimnisse, Intrigen und ein mörderisches Parfüm: ein spannender historischer Kriminal-Roman aus der Welt der Düfte

Panisch flieht Amélie 1776 mit ihrer Tochter Linnea aus Paris. Mit ihrem Wissen um die Kunst der Parfüm-Herstellung, das sie sich heimlich von ihrem Mann abgeschaut hat, will sie sich auf dem Mont-Saint-Michel eine neue Existenz aufbauen. Doch obwohl Amélie selbst auf der felsigen Insel vor der Küste der Normandie geboren wurde, wird sie auf dem Mont-Saint-Michel alles andere als herzlich empfangen. Linnea kann die abgeschiedene Gemeinde vom ersten Tag an nicht ausstehen und möchte nichts lieber als zurück nach Paris. Auch die Kirche ist wenig begeistert, als Amélie ihre Duft-Werkstatt eröffnet.

Bald ereignen sich auf dem Mont-Saint-Michel seltsame Todesfälle. Als Amélie eines Tages vor der Tür ihrer Werkstatt eine bestimmte Essenz findet, weiß sie, dass es nicht mehr nur um ihre Existenz als Parfüm-Herstellerin geht, sondern um Leben und Tod …

Entdecken Sie auch die anderen hervorragend recherchierten historischen Romane von Sina Beerwald bei Knaur:
»Das Mädchen und der Leibarzt«
»Die Herrin der Zeit«
»Die Goldschmiedin«
Sina Beerwald

Sina Beerwald

1977 in Stuttgart geboren, studierte Wissenschaftliches Bibliothekswesen, arbeitete als stellvertretende Leiterin einer Fakultätsbibliothek. Bislang sind von ihr vier historische Erfolgsromane im Heyne-Verlag erschienen. Ihr erster Thriller ‚Hypnose’ erscheint im August 2012 im Heyne-Verlag. Zuletzt wurde die Autorin Preisträgerin des NordMordAward 2011 – des ersten Krimipreises für Schleswig-Holstein – mit der mörderisch guten Kurzgeschichte „Dienstanweisung“, die auf Sylt spielt.
Mehr über die Autorin erfahren Sie auf ihrer Homepage und bei Facebook.