Nur die Ostsee weiß die Antwort
Emlin Borkschert

Nur die Ostsee weiß die Antwort

Kripo Anklam ermittelt in Greifswald

Schardt, M

Kripo-Anklam-Reihe

Taschenbuch
September 2019
ISBN 9783961521999
12,80 € [D], 13,20 € [A]
     

Dunkle Wolken über Greifswald. Im vornehmen Seniorenheim St. Nicolai wird eine Bewohnerin tot aufgefunden. Wenig ungewöhnlich, findet Hauptkommissar Peter Vollmer von der Kripo Anklam, doch der Befehl von oben lautet: ermitteln, mit allen Kräften, aber diskret. Kurzerhand wird Kollegin Grit Loch undercover ins Seniorenheim eingeschleust – nach dem Wiedereinstieg ihr zweiter Fall und die Bewährungsprobe. Schnell wird ihr klar: Der schöne Schein von St. Nikolai trügt. Doch welche Aussagen sind Tatsachen, was ist Einbildung der dementen Herrschaften? Und wer hat letztendlich Interesse daran, dass eine erschreckende Wahrheit nicht ans Licht kommt …?

Emlin Borkschert

Emlin Borkschert

Emlin Borkschert wird 1974 im ostwestfälischen Verl geboren und arbeitet als Banker in Gütersloh, bevor er 2007 in ein kleines Dorf am Rande des Weserberglands zieht. Seine Leidenschaft sind Gartenarbeit, Kochen und Hund Timmy, der ihm beim Entwickeln von Krimi-Ideen durch ausgiebige Spaziergänge hilfreich zur Seite steht.

Den Traum vom Leben am Meer erfüllt er sich literarisch: Sein Debütkrimi "Des einen Freud, des anderen Tod" um die ehemalige Polizistin Grit Loch, die nach einer Auszeit als Mutter und Hausfrau in den Polizeidienst zurückkehrt, spielt auf Usedom, die Fortsetzung "Nur die Ostsee weiß die Antwort" in Greifswald.

Mit "Rabenvatersorgen" verarbeitet Emlin Borkschert erstmals Land und Leute vor seiner Haustür.