Die sieben Gründe zu töten
Uwe Wilhelm

Die sieben Gründe zu töten

Thriller

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Taschenbuch
Mai 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783734106187
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 14,50 [CH]
     
Im Angesicht des Bösen stellt sich die Frage: Was bist du bereit, für die zu tun, die du liebst?


Die ehemalige Staatsanwältin Helena Faber steht vor dem Nichts. Sie hat ihren Job und ihre Freiheit verloren, ihre Ehe ist gescheitert, und ihre beiden Töchter wurden vor ihren Augen entführt. Die Ältere, Katharina, konnte befreit werden, aber deren kleine Schwester Sophie bleibt verschwunden. Eine Spur führt nach Saudi-Arabien und obwohl ihre Mutter es mit allen Mitteln verhindern will, macht Katharina sich alleine auf die Suche nach Sophie. Eine gefährliche, eigentlich unmögliche Reise, die für Katharina den Tod bedeuten könnte. Helena hat keine Wahl – sie muss Katharina helfen, wenn sie nicht beide Kinder verlieren will …

Uwe Wilhelm

Uwe Wilhelm

Uwe Wilhelm, geb. 28. März 1957. Mehrere Schulen in Hessen, trotzdem erfolgreiches Abitur mit anschließend dreijähriger Phase des Suchens, Findens und Verlierens. Jobs als Bauarbeiter, Taxifahrer, Musiker und zuletzt drei Jahre Studium Germanistik und Philosophie führen zur Erkenntnis, dass nichts davon Berufung ist. Ein Schauspielstudium an der Folkwang Hochschule Essen sowie Engagements in Essen, Hannover und Berlin enden in der Neubesinnung in Richtung Drehbuchschreiben. Daraus folgen 120 Drehbücher für Kino und Fernsehen (u.a. Bernd Eichinger, Til Schweiger, Katja von Garnier). Ein überschaubares, fünfjähriges Abenteuer als Vorstand Produktion der Watch Entertainment AG endet 2007. Mit einer schweren Krise im Jahr 2015 endet der Ausflug ins Filmgeschäft. Seitdem Romane und Thriller. Und im August 2018 zusammen mit Martin Lutz und Sven Felix Kellerhoff „Die Tote im Wannsee“.

Näheres unter: www.uwewilhelm.de