Der Geiger
Mechtild Borrmann

Der Geiger

Roman

Knaur Taschenbuch

Taschenbuch
Dezember 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783426510384
10,99 € [D], 11,30 € [A]
     
In einer Nacht im Mai 1948 verliert der begnadete Geiger Ilja Grenko seine beiden wertvollsten Schätze: seine Familie und seine Stradivari. Erst dem eigensinnigen Sascha Grenko, Iljas Enkel, wird es viele Jahrzehnte später gelingen, Licht in das grausame Geschehen von damals zu bringen. Doch der Preis dafür ist hoch – viel zu hoch.
Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann

wurde 1960 in Köln geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Sie arbeitete fünfzehn Jahre in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf am Teutoburger Wald, führte in der Altstadt von Bielefeld ein Restaurant und arbeitet heute als freie Autorin.
Ihr erster Kriminalroman „Wenn das Herz im Kopf schlägt“ ist 2006 im KBV-Verlag erschienen .
Es folgten:
"Morgen ist der Tag nach gestern"Pendragon 2007
"Mitten in der Stadt" Pendragon 2009
"Wer das Schweigen bricht" Pendragon 2011.

Beiträge in folgenden Anthologien:
"Freundschaftspreis" in "OWL-kriminell" KBV Verlag 2009
"Seltene Seerose" in "Mordswestfalen" Pendragon 2009
"Aufnahme" in "So wie du mir" 19 Variationen über die Judenbuche/ Pendragon 2010
Homepage: www.mechtild-borrmann.de