Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Susanne Mischke

Liebeslänglich

Kriminalroman

Taschenbuch
März 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783833309472
Eigentlich war Mathilde immer vorsichtig, was Gefühle angeht. Doch diesmal ist sie hoffnungslos verliebt. In Lukas mit den silbergrauen Augen. Lukas, den Mörder. Und obwohl er zu lebenslanger Haft verurteilt ist, gibt sie ihm das Ja-Wort, denn sie ist sich sicher: Er ist der Mann ihres Lebens. Bis er eines Tages vor ihrer Tür steht…
Der Erfolgskrimi in neuer Ausgabe.
Susanne Mischke
© Jens Niebuhr

Susanne Mischke

Susanne Mischke wurde in Kempten/Allgäu geboren und lebt inzwischen bei Hannover.
Bekannt wurde sie durch Romane wie "Mordskind", "die Eisheilige", "Wer nicht hören will, muss fühlen", "Liebeslänglich" und ihre erfolgreiche Hannover-Krimiserie, die mit "Der Tote vom Maschsee" begann und derzeit mit "Todesspur" in die vierte Runde geht. Seit 2005 schreibt sie auch Jugendthriller für den Arena-Verlag. Titel: "Nixenjagd", "Zickenjagd", "Walsdesruh", "Rosengift"

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com