Verwurzelt in Gott
Petra Würth

Verwurzelt in Gott

Mut machende Impulse

Kawohl

Broschur
Januar 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783863381370
4,80 € [D], 5,– € [A] , SFr. 7,40 [CH]
     
Mut machende Impulse

Jesus gibt uns durch sein Wirken Zeugnis für einen neuen Weg. Verwurzelt im Vater, verwurzelt in Gott, ist sein Leben Geschenk an die Welt. In den zahlreichen Begegnungen mit Menschen, die seinen Weg kreuzen, begegnet er auch mir, wird er mir zum Gegenüber und lädt genau dazu ein: uns in Gott verwurzeln, damit wir Geschenk für die Welt, Geschenk füreinander werden.

Haben Sie den Mut ihm zu begegnen und lassen Sie sich von seiner Liebe zu Ihnen überraschen.

Petra Würth
geboren 1966 in Kaiserslautern; lebt in Petersbächel in der Pfalz; verheiratet seit 1986, zwei erwachsene Töchter; von Beruf Krankenschwester mit Fortbildungen in Gestaltpädagogik, Gestalttherapie und Trauerbegleitung; arbeitet freiberuflich mit Seminaren, Vorträgen und Einzelgesprächen in der Begleitung
von Menschen; 1996 entdeckte sie ihr Talent Gefühle und Begebenheiten in prägnante Worte zu fassen; seitdem zahlreiche Veröffentlichungen im Kawohl Verlag.
Petra Würth
© Paul Schirnhofer

Petra Würth

wurde in Saarbrücken geboren, studierte in München Betriebswirtschaft und war lange in der Werbung tätig. Eher zufällig begann sie während einer Zugfahrt ihren ersten Kriminalroman "Unter Strom" und schuf mit Pia Petry eine frech-chaotische Privatdetektivin, die sich mit viel Witz und Verve durchs Leben schlägt. Pia Petrys zweiter Fall "Frau aus Glas" wurde für den Wiesbadener FrauenKrimiPreis nominiert.

Zusammen mit Jürgen Kehrer schrieb die Autorin die Romane "Blutmond" und "Todeszauber", in denen ihre jeweiligen Protatgonisten Pia Petry und Georg Wilsberg aufeinander treffen. Die beiden Detektive ermitteln im gleichen Fall, erst gegen – dann miteinander.

"Blutmond" schaffte den Sprung unter die fünf besten deutschsprachigen Kriminalromane und wurde für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert.