Uta Seeburg

Uta Seeburg

Uta Seeburg studierte Germanistik, Komparatistik und Kunstgeschichte in Berlin, anschließend promovierte sie in Berlin und Cambridge. Nach der Promotion zog es die Berlinerin nach München, wo sie erst als Werbetexterin und anschließend als Redakteurin arbeitete. Heute widmet sie sich ausschließlich der Schriftstellerei. 

2020 erschien ihr Krimi-Debüt "Der falsche Preuße", Auftakt einer Reihe um den preußischen Sonderermittler Wilhelm Freiherr von Gryszinski, der im München der Jahrhundertwende kriminalistische Pionierarbeit leisten muss. Der zweite Band wird im Frühjahr 2022 erscheinen. 

Seeburg lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Haidhausen. 

Autorenhomepage

Bücher von Uta Seeburg

Das wahre Motiv

Das wahre Motiv

Der falsche Preuße

Der falsche Preuße