2020 12 07 Buchtipp MordRheinland quadrat 00Montag - Buchtipp 

KRIMI-BUCHTIPP 📖 | Wir empfehlen: „Banken, Bembel und Banditen. Mord in Rhein-Main“ von Eric Barnert & Michael Kibler (Hrsg.)

Der Herausgeber Eric Barnert gab der SYNDIKATs-Redaktion ein exklusives Interview

Warum bist du im SYNDIKAT?

Antwort:  Weil das für mich nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit der sympathischste Verein ist, den ich bislang kennengelernt habe. Eine Art Selbsthilfegruppe für positiv Bekloppte, die einem gemeinsamen Virus verfallen sind - wunderbar!

Dein Lieblingswort?

Antwort:  Wenn es nur eines gäbe, wären meine Texte wohl eher langweilig. Spontan fällt mir „Auslegeware“ oder „Saugblaser Heinzelmann“ ein und ich muss an Loriot denken, einen ganz großen Wortkünstler.     

Wo findest du Ruhe?

Antwort:   Beim Wandern, Kochen, bei einem guten Wein und einem Hörbuch.      

Hier weiterlesen.