Fataler Blackout

Wellendingen, ein idyllisches Dorf im Südschwarzwald: Hans Seger ist beruflich in Schweden unterwegs, seine Frau Eva hat Frühdienst im Donaueschinger Krankenhaus. Ihre Tochter, die siebenjährige Lea, ist bei Nachbarn. Eigentlich scheint alles in bester Ordnung … bis am Morgen des...

Tot ... Hinüber ... Abgenippelt ...

Das blüht ihnen allen, den armen Opfern. Es rafft sie gleich reihenweise dahin, denn zwanzig ruchlose Krimiautoren haben die Messer gewetzt, die Pistole geladen, das Giftfläschchen entkorkt. Sie sind preisgekrönt und vielgelesen, und neben ihren...

Die nackte Hirschjungfrau

Die Geschichte einer jungen Frau, die auf der Suche nach ihrem leiblichen Vater aus ihrer engen bäuerlichen Welt ausbricht und ins Rotlichtmilieu gerät, ist spannend und berührend zugleich. Wie in allen Krimis des oberösterreichischen Schriftstellers laufen die Fäden im...

Zeitreise ins römische Germanien

In der Provinz Germanien gärt es. Immer wieder stören chaukische Seeräuber durch Überfälle den Frieden, erschweren den Handel zwischen den Römern und einzelnen germanischen Stämmen. Nun sollen die Friesen ihre Nachbarn in die Schranken weisen. Als jedoch das...

Gewissensfragen

Hamburg im 18. Jahrhundert: Jan Anton Kock, Sohn des Scharfrichters Anton Kock, muss nach dem plötzlichen Tod seines Vaters dessen Amt übernehmen und schon im Alter von 16 Jahren seine erste Hinrichtung vollziehen. Viele Jahre erfüllt er seine Arbeit pflichtbewusst, obwohl er dem...