Wie Tausende anderer wartet auch der Unternehmer Frederic Mende auf ein Herztransplantat. Als er bei einer Veranstaltung zusammenbricht, ist ueberraschend das geeignete Organ vorhanden. Doch zwischen Entnahme und Implantation wird die Kuehlung unterbrochen. Das neue Herz ist zerstoert. Eine raffinierte Methode, jemanden zu ermorden. Peter Heiland tritt mit seinen ersten Recherchen eine Lawine los. Woher kommen die Ersatzorgane, die Professor Schultes erstaunlich oft zum exakt richtigen Zeitpunkt parat hat? Muessen Menschen sterben, damit andere ueberleben koennen? Wer sind die unfreiwilligen Spender und wer die bevorzugten Empfaenger? Kommissar Peter Heiland muss ein Geflecht unvorstellbarer Verbrechen entwirren.