\"Papa, was machen wir heute?\"
Christian Linker

"Papa, was machen wir heute?"

Erlebnisse und Alltags-Abenteuer für kleine und große Männer

Franziska-Verlag

Taschenbuch
März 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783833859694
14,99 € [D], 15,50 € [A] , SFr. 19,90 [CH]
     
Aus dem Leben eines Vollblut-Papas: Wenn drei Jungs langsam aber sicher zu jungen Männern werden, erlebt man als Vater so Einiges! Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist dabei eine ganz besondere. Bei gemeinsamen Erlebnissen aber auch im Alltag gibt es viel zu lernen und zu entdecken. Abenteuer erlebt man nur bei außergewöhnlicher Outdoor Activity? Weit gefehlt! Mit einem großen und drei kleinen Männern werden neben "klassischen" Vater-Sohn-Aktivitäten, wie Fußball, Angeln, Feuermachen etc., nämlich alltägliche Situationen wie Shopping, Hygiene oder auch der Zahnarztbesuch schnell zu einem besonderen Ereignis. So sind Taktik, Ausdauer und stahlharte Nerven gefragt, wenn Sie sich zum Beispiel mit drei Jungs im Alter von vier bis elf Jahren einer extrem langen Schlange vor der Supermarktkasse nähern. In 50 unterhaltsamen Geschichten von Vater zu Vater finden Sie hier Tipps, Tricks und Anregungen für gemeinsame Zeit allein unter Männern und für eine starke Beziehung zu Ihrem Sohn.
Christian Linker
© Barbara Dünkelmann

Christian Linker

geboren 1975 in Leverkusen, schreibt Romane für Jugendliche und junge Erwachsene. Sein Debüt „RaumZeit“ war 2003 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, der Roman „Blitzlichtgewitter“ erhielt 2009 den Hans-Jörg-Martin-Preis, „Der Schuss“ wurde 2018 mit dem rheinland-pfälzischen Jugendbuchpreis „Goldene Leslie“ ausgezeichnet. Die jungen (Anti-)Heldinnen und -Helden seiner Bücher erleben haarsträubende Sinnkrisen zwischen Rebellion und Anpassung, Leidenschaft und Wahnsinn, zweiter Liebe, erstem Sex und vielen letzten Lebensfragen.