Eric Fail
Dina El-Nawab

Eric Fail

Geht's noch peinlicher?

Carl Ueberreuter Verlag

März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783764151331
14,95 € [D]
     

Eric Fail hat eine Gabe, auf die er gern verzichten könnte: Er zieht das Unglück an wie ein Magnet das Eisen. Komischerweise passieren ihm die wirklich schlimmen Sachen ausgerechnet immer dann, wenn eine bestimmte Person in seiner Nähe ist: Lara, die er heimlich mag. Als Eric ein Mittel in die Hände fällt, mit dem er die Zeit zurückdrehen kann, will er seine  verpatzten Situationen rückgängig machen. Doch das Spiel mit der Zeit führt von einer Katastrophe zur nächsten ...

Dina El-Nawab

Dina El-Nawab

Schon als Studentin der Germanistik und Sozialpsychologie zog es sie zum Film wie zum Krimi – ihre Abschlussarbeit analysierte den suspense in Alfred Hitchcocks "Psycho". Nach einer Zwischenetappe als Cartoonistin, freie Filmkritikerin und Wissenschaftliche Beraterin in der niedersächsischen Landesmedienstelle wechselte sie zum Fernsehen: zuerst zum Bayerischen Rundfunk, wo sie die Familienserie "Aus heiterem Himmel" redaktionell betreute, danach zum SWR, für die langlaufende Serie "Die Fallers". 1999 übernahm sie die WDR-Krimi-Serie "Der Fahnder" und deren Relaunch, der für den deutschen Fernsehpreis nominiert wurde. Seit 2001 arbeitet sie als freie Dramaturgin, Drehbuch-Consultant und als Autorin, u.a. für die ARD-Krimi-Serien „Großstadtrevier“ und "Morden im Norden" sowie für "Notruf Hafenkante" im ZDF. Seit neuestem ist sie auch weniger kriminell unterwegs: mit zwei Büchern für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene, die beide im Ueberreuter-Verlag erschienen sind. "Eric Fail. Geht's noch peinlicher?" steht auf der Shortlist für den Zürcher Kinderbuchpreis 2018.