Tod beim Martinszug
Stefanie Gregg

Tod beim Martinszug

Ein Ottobrunn-Krimi
September 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783954003877
12,99 € [D], 13,40 € [A] , SFr. 16,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein prominenter Ottobrunner Gemeinderat hat sich für den Kindergarten »Die Gartenzwerge« als Sankt Martin verkleidet. Doch plötzlich sackt der Reiter leblos vom Pferd. Lotte Nicklbauer fühlt sich brutal herausgerissen aus ihrem glücklichen Alltag. Sie beginnt herumzufragen und ganz langsam setzt sie ein Mosaik aus politischen Machenschaften, Bestechungen und männlichen Seilschaften zusammen, das sie nie für möglich gehalten hätte.
Stefanie Gregg

Stefanie Gregg

Stefanie Gregg, geboren 1970 in Erlangen, studierte Philosophie, Kunstgeschichte, Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie promovierte über „Das Lachen“.
Nach Stationen bei Bertelsmann und A.T.Kearney ist sie heute Autorin und freie Lehrbeauftragte.

Sie schreibt Kriminalromane, Romane und Kurzgeschichten, die mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

Termine

Wann Was Wo
30. Jun 20 Premierenlesung: Nebelkinder Gemeindebibliothek Ottobrunn
85521 Ottobrunn
30. Aug 20
18:00 Uhr
Lesung aus "Nebelkinder". Ein Generationenroman. Café Book
21266 Jesteburg
17. Nov 20 Lesenacht in Torgau: Kriminaltalk. Center Torgau
04860 Torgau