Die Tage der Entscheidung

Die Tage der Entscheidung

Wortrandale Anthologie: Krimi, Liebe, Queer

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke

ersch. November 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783887694944
13,– € [D], 13,40 € [A]
     
Wortrandale ist ein Berliner Literaturpreis. Die Wortrandale bringt neuen Schwung in den deutschsprachigen Literaturbetrieb! Nach dem fulminanten Auftakt 2019 geht sie nun in die nächste Runde: „Die Tage der Entscheidung“ ... eine Anthologie mit 30 Texten aus 3 Sparten – Krimi, Liebe, Queer – die zum Blick über den Tellerrand verleiten.
Ausgewählt werden die raffiniertesten, humorvollsten, emotionalsten, nachdenklichsten, charmantesten, fantasievollsten, spannendsten, skurrilsten und wortakrobatischsten Geschichten. Die hochgelobte Anthologie „Wenn im Norden das Licht schmilzt“ wird damit fortgesetzt. Die Preisträger*innen der einzelnen Kategorien werden mit erscheinen der Antologie bekanntgegeben.
Klaus Berndl
© Klaus Berndl

Klaus Berndl

Ab 1966 auf der Welt, dank meiner Mutter. Erst Mayen, dann Bayern, heute Berlin. Schule, Studium (Geschichte, Skandinavistik), Promotion. Dann Freiberufler als Lektor, Autor, Historiker. Schriftstellerisch tätig seit der Schulzeit, erster Veröffentlichungsversuch aber erst Anfang der 90er. Ja, ich bin langsam: Qualität ist mir wichtiger als Quantität.

2010 habe ich meinen ersten Krimi geschrieben, der dann 2014 mit dem Agatha-Christie-Preis ausgezeichnet wurde: die Erzählung "Bad Herzenwerder". Diese Erzählung war auch 2015 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Mein zweiter Versuch im Krimi-Genre ist die Erzählung "Feueralarm", 2017 veröffentlicht und 2018 ebenfalls für den Kurzglauser nominiert.

Mal schauen, was als nächstes kommt ...

... to be fortgesetzt ...