Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Die Abenteuer von Laura und Leon / Der Schängel-Schatz

Taschenbuch
November 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783741863769
Sie gingen weiter – ziellos durch die Straßen und Mark zeigte den Geschwistern verschiedene interessante Plätze. „Ganz so blöd, wie ich anfangs dachte, ist Koblenz jetzt doch nicht“, musste Laura eingestehen. Mark guckte sie entrüstet an.

Urlaub in Koblenz statt am Strand von Kroatien - Laura traut ihren Ohren nicht, als die Eltern ihr und ihrem Bruder Leon sagen, dass der geplante Urlaub ins Wasser fällt. Sie beschließt alles furchtbar zu finden, doch dann kommt es ganz anders und der langweilige Stadturlaub wird zu einem großen Abenteuer ... und den aufregendsten Ferien ihres Lebens.
Ulrike Puderbach

Ulrike Puderbach

Ulrike Puderbach, geb. 1972 in Wuppertal, studierte nach dem Abitur und einer technischen Ausbildung Anglistik (Cambridge) und Sprachpädagogik (Mainz). Ihre Leidenschaft war von jeher das Schreiben und "Eiskalte Erinnerung" war ihr erster Kriminalroman. „Mord im Eifelpark“ ist der inzwischen fünfte Band in der Reihe um die beiden Kommissare aus Hannover. Zu diesem kam imzwischen mit "Todesengel" der sechste Band der Reihe, der eine Brücke zu den folgenden Koblenz-Krimis schlägt. Dazu kommt mit "Der Vollstrecker - Die Heyerberg-Morde" der erste Band einer Reihe Koblenz-Krimis, die auf wahren Begebenheiten beruhen.
Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten in einem kleinen Ort im Westerwald und arbeitet hauptberuflich im Rettungsdienst der Bundeswehr.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com