Jeder Einzelne
Peter Märkert

Jeder Einzelne

Justizkrimi
Februar 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783750482463
     

Christina wird am frühen Morgen tot aus der Ruhr geborgen. Hauptkommissar Kramer und sein Team finden heraus, dass sie in der Nacht unter dem Einfluss von K.-o.-Tropfen vergewaltigt wurde. Alle Indizien sprechen gegen ihren Freund Marc Kröner. Bewährungshelferin Marie Marler und ihre Freundin Lena Saga glauben an seine Unschuld. Auch der U-Häftling Denny unterstützt ihn. 

Peter Märkert

Peter Märkert

Jahrgang 1955, lebt und arbeitet in Bochum. Nach dem Abitur Studium in Informatik und Sozialarbeit. Tätigkeiten als Taxifahrer, Techniker, Sozialarbeiter im Justizvollzug, Bewährungshelfer und Autor. Neben Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften als Roman erschienen: „Lauter“, Conte-Verlag, Juli 2006; „Jeder Einzelne“, Brockmeyer Verlag, Mai 2010; "Schweigen ist Tod", September 2012, Brockmeyer Verlag, "Unter die Räder gekommen", November 2015, Brockmeyer Verlag, "Janina tot", 2018, Tolino, BoD, Amazon. Nach der Aufgabe des Brockmeyer Verlages Neuauflagen der Justizkrimis bei Tolino, BoD und Amazon.