Die Rückkehr des Teufels

Die Rückkehr des Teufels

Spielberg Verlag

sofort lieferbar
ISBN 9783940609540
12,90 € [D]
     

Fassungslos starrt Glen Daring auf die Leiche der Frau, die ihm noch wenige Stunden zuvor gegenüber stand, deren Duft er einatmete, in deren Augen er sein Spiegelbild gesehen hatte. Alles deutete auf einen Selbstmord hin, doch Glen Daring kann das nicht glauben, wollte sie ihm doch noch ein belastendes Geheimnis anvertrauen. Der Privatermittler beginnt selbst nachzuforschen, sehr zum Missfallen der örtlichen Polizei, allen voran Captain Stewart Conelly. Und auch andere konspirative Kreise beginnen sich zu regen und tun alles um den Ex-Navy Seal an der Lösung des Falls zu hindern.

Ina May

Ina May

In Kempten im Allgäu geboren, in Nesselwang aufgewachsen, verbrachte sie einen Teil ihrer Jugend in San Antonio/Texas, war auf einer High School und auf einer Klosterschule.

Nach der Rückkehr in die bayerische Heimat absolvierte sie ein Europasprachenstudium und arbeitete als Fremdsprachen- und Handelskorrespondentin für amerikanische Konzerne.

Heute ist sie freie Autorin, schreibt Kriminalromane, historische Krimis, Kinder und Jugendbücher, Kurzgeschichten und Artikel für Journale.

- In der Endrunde des Walter Kempowski Förderpreises der Hamburger Autorenvereinigung 2017

- Einladung zum, Krimifestival Iceland Noir in Reykjavik und einer Wohnzimmerlesung bei der Isischen Bestsellerautorin Yrsa Sigurðardóttir, zusammen mit Peter James, Hans-Jürgen Stockerl, Billie Rubin und Sabine Thomas, 2014

- Nominiert für den Jacques-Berndorf-Krimipreis 2013 (der Titel >Die Tote im Maar<, Eifelkrimi - erschien 2013 bei Emons)

- Gewinnerin des Krimi Stipendiums Tatort Töwerland, 2010