Zweite Ehe - neues Glück
Sandra Lüpkes

Zweite Ehe - neues Glück

Ein Ratgeber für den, der sich wieder traut
Taschenbuch
März 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783810511492
16,95 € [D], 17,50 € [A]
     
'Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.' (Samuel Johnson)

Man hat eine schmerzhafte Bauchlandung hingelegt: Die erste Ehe ging in die Brüche, Streit, Enttäuschung und Tränen waren an der Tagesordnung, Gerichtstermine kosteten Nerven und Geld. Man schwor sich: 'Diesen Fehler machst du nie wieder!' Und trotzdem heiratet ein Großteil der Geschiedenen irgendwann erneut. Sandra Lüpkes, selbst einmal geschieden und – nach langer Bedenkzeit – zur überzeugten Wiederholungstäterin geworden, hat mit vielen Betroffenen gesprochen: Die Erfahrungen der ersten Ehe inklusive Trennung können sogar von Vorteil sein, denn sie bewahren einen davor, aus den falschen Gründen zu heiraten oder unrealistische Ansprüche an die neue Beziehung zu stellen. Wenn man bereit ist, sich und seinen Wunsch nach Partnerschaft im Licht der Vergangenheit zu reflektieren – es aber auch unterlässt, das Gewesene mit dem Neuen zu verknüpfen –, dann darf man sich ruhig noch einmal trauen und mit ganzem Herzen ja sagen.

Sandra Lüpkes

Sandra Lüpkes, geboren 1971 in Göttingen, verbrachte die längste Zeit ihres Lebens auf der Insel Juist und wohnt nun in Berlin, wo sie als Schriftstellerin und Drehbuchautorin arbeitet. Aktuell erschienen: "Die Schule am Meer" Kindler 2020

Als Musikerin ist Mitglied der weltweit einzigen Band, die nur aus Krimiautoren besteht und deren Name streng geheim ist.

Caren Miosga, Kulturjournal, NDR Fernsehen:
»Sandra Lüpkes kann es - und sie kann es gut!«