Mareike Fröhlich

Mareike Fröhlich

Mareike Fröhlich, geboren 1974 in Stuttgart, ist Fachkauffrau für Werbung und Kommunikation. Seit 2018 arbeitet sie als freie Lektorin und ist seit 2020 Dozentin an der Akademie der Deutschen Medien.

Mareike Fröhlich ist langjähriges Mitglied bei den Mörderischen Schwestern e.V. und seit 2018 auch im Vorstand des Vereins tätig.

Neben der Herausgabe dreier Krimi-Anthologien und der Veröffentlichung des Sachbuches „Glücksorte in Tübingen“ hat sie zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht.

Im Juli 2020 erhielt sie für ihr Jugendbuch Un-Sichtbar das Arbeitsstipendium des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.

Autorenhomepage

Termine mit Mareike Fröhlich

Wann Was Wo
11. Dez 21
19:00 Uhr
KRIMITAG REUTLINGEN Nur per livestream!
Kriminacht am Burgplatz
Burgplatz Reutlingen
Beutterstraße 10
72764 Reutlingen, Deutschland
 

Bücher von Mareike Fröhlich

Schwabens Abgründe

Schwabens Abgründe

geschmackvoll morden

geschmackvoll morden

Frauen morden schöner

Frauen morden schöner