Dirk M. Staats
© Magdalena Palmberger

Dirk M. Staats

Dirk M. Staats, Jahrgang 1958, geboren und aufgewachsen in Hannover. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er in Paderborn und Hannover Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss als Diplom-Ökonom.

Danach arbeitete er als Projektleiter für Organisation und Bankbetriebswirtschaft. Seit 1991 selbstständig als Unternehmensberater und Seminarleiter.

Neben dem Orgel- und Klavierspielen liebt er gemütliche Abende im Freundeskreis und nicht zuletzt: Krimis schreiben.

Autorenhomepage

Termine mit Dirk M. Staats

Wann Was Wo
16. Apr 20
18:30 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Kunstvolle Morde I"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Landesmuseum Hannover
Willy-Brandt-Allee 5
30169 Hannover, Deutschland
17. Apr 20
20:00 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Höllisches Hannover II"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Gewerbepark Alter Schlachthof Hannover
Röpkestr. 12
30173 Hannover, Deutschland
 

Bücher von Dirk M. Staats

Die Kunst zu sterben

Die Kunst zu sterben

Auf dem Totenberg

Auf dem Totenberg