Guntram Zoppel

Guntram Zoppel

geboren 1954, Studium der Geschichte und Religionspädagogik, Gymnasialdirektor i.R., wohnt in Dornbirn. Seit seiner Pensionierung 2016 schreibt er Regionalkrimis.

"Mord am vierten Loch" ist sein erster Krimi. Die sympathischen Polizisten Friedl Natter und Sandra Dorner ermitteln im Bregenzerwald.

"Die Tote am Ende der Fahnenstange" ist im Herbst 2018 erschienen. Friedl Natter und Sandra Dorner klären einen verzwickten Fall in der Marktgemeinde Lustenau.

"Tödliche Absolution" ist für März 2020 geplant. 

 

Termine mit Guntram Zoppel

Wann Was Wo
16. Apr 20
18:30 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Vermischte Morde II"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Eisfabrik
Seilerstraße 15F
30171 Hannover, Deutschland
17. Apr 20
20:00 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Steile Berge II"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Gewerbepark Alter Schlachthof Hannover
Röpkestr. 12
30173 Hannover, Deutschland
25. Sep 20
19:30 Uhr
Der Albwolf bei Jaques Weindepot in Weilimdorf
Krimilesung mit Jochen Bender
Jaques Weindepot
Thaerstraße 2
70499 Stuttgart-Weilimdorf, Deutschland
 

Bücher von Guntram Zoppel

Tödliche Absolution

Tödliche Absolution

Die Tote am Ende der Fahnenstange

Die Tote am Ende der Fahnenstange

Mord am vierten Loch

Mord am vierten Loch