Toby Martins
© T. Martins

Toby Martins (Autor, Hg.)

1953 geboren, studierte in Tübingen, Göttingen, Freiburg und Austin, Texas. Seit 1983 arbeitet er als freier Autor und hat sich durch zahlreiche Fach-Publikationen zu Comics, Spielfilm und bemannter Raumfahrt einen Namen gemacht. Er schrieb Filmdrehbücher und drehte selbst eine Reihe Kurzfilme (z.B. „Der Pastor“, 1987), die auf diversen Festivals Aufsehen erregten.Unter dem Pseudonym Brian Abercrombie veröffentlichte er Anfang der neunziger Jahre im Neuen Malik Verlag eine Thriller-Trilogie. Der erste Band "HOFFMANN" erschien 1991 auch in russischer Übersetzung beim Quadrat-Verlag in Moskau. Ende der neunziger Jahre zog Martins nach Bremen und begann mit einer Kriminalromanreihe um den Psychologen und Hobby-Detektiv Amos Dystwater. Er ist Mitglied des Bremer Krimistammtisches.

Autorenhomepage

Termine mit Toby Martins

Wann Was Wo
16. Apr 20
21:30 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Mörderische See II"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Landesmuseum Hannover
Willy-Brandt-Allee 5
30169 Hannover, Deutschland
17. Apr 20
20:00 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Einmal ist keinmal III"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Hinterbühne
Hildesheimer Str. 39 a
30169 Hannover, Deutschland
 

Bücher von Toby Martins

Tödliche Hanse

Tödliche Hanse

Ostfriesisch kriminelle Weihnacht

Ostfriesisch kriminelle Weihnacht

Muse, Mord und Pinselstrich

Muse, Mord und Pinselstrich

Tödliche Erkenntnis

Tödliche Erkenntnis

EZRA - und der Herr des Chaos

EZRA - und der Herr des Chaos

Klippen der Angst

Klippen der Angst

Tod einer Wahrsagerin

Tod einer Wahrsagerin

Die Trachtenpuppe

Die Trachtenpuppe

Tödliche Untiefen

Tödliche Untiefen

Tod im Ratskeller

Tod im Ratskeller