Heitere Kriminalstatistik zum Weekend - Der etwas andere Blick auf das Krimibusiness in vergnüglichen Schaubildern.

Diesmal: Was Autoren von der Buchmesse mitbringen (wenn sie denn mal stattfindet ...)

Der Radio Bremen Krimipreis 2020 geht an Jan Costin Wagner. Das gab die Jury des Radio Bremen Krimipreises bekannt. Jan Costin Wagner erhält die Auszeichnung für seine genauen Beobachtungen dort, wo andere lieber wegschauen. Ihn interessiert das, was in der Kriminalliteratur selten beleuchtet wird, obwohl es immer da ist: das Trauma der Angehörigen angesichts eines Gewaltverbrechens. Die Preisverleihung findet am 28. Oktober statt.

Das SYNDIKAT gratuliert ganz herzlich!

Absoluter Geheimtipp: "Books" - auf YOUTUBE!

Diesmal: Elif Shafak: die kritische literarische Stimme der Türkei!

Die Journalistin und Bücherfreundin, Sabine Kieselbach produziert für die Deutsche Welle das Format „Books“, die vielfältigsten AutorInnen ein Forum anbietet.
Es gibt (englischsprachige) Interviews mit Schreibenden aus der ganzen Welt - ob mit vehementen StreiterInnen aus Zimbabwe oder Belarus, mit KrimiautorInnen aus Südafrika oder UK, mit Poetinnen aus Frankreich oder oder oder….

Unbedingt sehenswert! (Kostenlos abonnieren - und nebenbei auch Künstler und Literaten in der ganzen Welt dadurch unterstützen!)

Heute empfehlen wir beispielsweise den Beitrag: "Elif Shafak doesn't mince words | Meet Turkey's prominent voice | best-selling author Elif Shafak"

Empfehlung der SYNDIKATs-Redaktion: Wer Elif Shafak noch nicht gelesen hat, sollte es unbedingt tun! Z.B.: "Der Geruch des Paradieses".

Literaturverfilmung

Charles Dickens kommt mit „David Copperfield“ neu in die Kinos!

„Wie es sich für einen Autor von Weltrang gehört, wurden zahlreiche seiner Werke auch für die große Leinwand adaptiert. So wurde Dickens‘ „Oliver Twist“ beispielsweise schon 1922 als Stummfilm umgesetzt, und zuletzt 2005 von Roman Polanski inszeniert.“

Nun widmet sich der britische Regisseur Armando Iannucci erneut diesem Weltroman. Eine rasante und farbenreiche Neuverfilmung!

Kinostart: jetzt!

Ab 14. Oktober jeden Mittwoch um 19:00 Uhr gibt es hier die Premiere der wöchentlichen Krimi-Quickies

KRIMI-QUICKIES des SYNDIKATs Animation

Spannend, Nerven aufreibend, tragisch, episch, psychologisch oder auch komisch. Weltumspannend oder lokal. Gegenwärtig oder historisch - aber auf jeden Fall immer genau 7 Minuten lang! So viel Zeit haben in jeder Show vier Mitglieder des SYNDIKATs, um aus ihren neuen Krimis zu lesen und diese zu präsentieren.

Erleben Sie bekannte Beststeller-Autorinnen und entdecken Sie spannende Newcomer. Mit den wöchentlichen Krimi-Quickies des SYNDIKATS.